Law & Science Netzwerke

Das interdisziplinäre Forschungs- Netzwerk der Abteilung für Gesundheitsrecht und –wissenschaft umfasst nationale und internationale juristische Experten, Mediziner und Wissenschaftler aller Disziplinen speziell aus den Bereichen Forschung, Recht, Qualitätsmanagement, Vigilanz und Risiko-management, Betriebsrecht für Pharma- und Medizinprodukte- Betriebe, Blut- und Gewebeeinrichtungen, wie auch Datenschutz, Patientenrechte, und Konsumentenschutz.

Das Law & Science Nezwerkt beinhaltet auch zwei gesonderte untergeordnete Netzwerke: ARN und ANISNet.

Um die akademische Unabhängigkeit des Netzwerkes zu sichern, wurde die Leitung für kommerzielle / industriell beauftragte Projekte an den Netzwerkpartner Siemer-Siegl-Füreder und Partner Rechtsanwälte (SSFP) ausgelagert und die Verantwortlichkeit RA Dr. Gerald Gries und seinem Medizinrechts-Team in der Kanzlei übertragen.

Die Leitung für akademische Projekte wird von der Abteilung für Gesundheitsrecht und –wissenschaft selbst wahrgenommen.
Kontakt: lawandscience@sfu.ac.at

Die Veröffentlichung dieser interdisziplinären Studien und Projekte erfolgt über spezielle Publikationen der Abteilung für Gesundheitsrecht und –wissenschaft, insbesondere über das „Law & Science“ Journal sowie im Rahmen der jeweiligen Schriftenreihen und Studienberichte (siehe Publikationen) oder anlässlich internationaler Symposien (siehe Veranstaltungen).

Informationen zur Kanzlei /  zu Inhouse Seminaren erhalten Sie unter: www.ssfp-law.at